Neuer Otterbau für das Natureum

Balje, 24.08.2017

Die Otterfamilie des Natureum Niederelbe darf sich auf den Umzug in ein ritterliches Anwesen freuen. Da das Gehege zu klein geworden ist und nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht, soll auf dem Parkgelände eine Behausung im Stil einer Burg entstehen. Mit ihrer gemeinsamen Spende in Höhe von 7.590 Euro schließen die Ostfriesische Volksbank eG, zu der die Volksbank Kehdingen gehört, und die VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland die Lücke zur Finanzierung des Bauvorhabens.

Typische Pflanzen- und Tierwelt zum Anfassen

Dietmar Bruß, Bereichsleiter Firmenkunden in Kehdingen, übergab den symbolischen Spendenscheck an Lars Lichtenberg, den Geschäftsführer des Natureums Niederelbe. „Das Natureum macht die Natur unserer Region mit ihrer typischen Pflanzen- sowie Tierwelt erlebbar und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Bildung“, bekräftigte Dietmar Bruß. Die Gesamtkosten für den Neubau der Otterbehausung betragen rund 11.000 Euro. Die Umsetzung der Baumaßnahmen übernimmt das Team des Natureum komplett in Eigenleistung.

Ihre Ansprechpartnerin