Unterstützung für Silvesterlauf in Emden

Emden, 18.12.2017

Am 31. Dezember verwandeln sich die Emder Innenstadt und das Hafengebiet erneut in eine Laufstrecke. Bereits zum 39. Mal organisiert das Organisationsteam rund um Michael Dannecker und Michael Janssen den traditionellen Silvesterlauf. Die Ostfriesische Volksbank eG unterstützt die Laufveranstaltung mit 1.000 Euro.

Veranstaltung mit Tradition

Rainer Hoffmann, Bereichsleiter Privatkunden, überreichte Mit-Organisator Michael Janssen am Mittwoch einen symbolischen Scheck. „Der Silvesterlauf ist eine Veranstaltung, die verbindet – Generationen und Leistungsklassen“, begründete Rainer Hoffmann das Engagement der Genossenschaftsbank. Gleichzeitig lobte er die professionelle Organisation.

In diesem Jahr wird es erneut zwei Läufe geben – einen über fünf und einen über 11,5  Kilometer. Start und Ziel ist wie gewohnt das Emder Hafentor am Delft. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer wie in den Vorjahren ein praktisches Funktionsshirt als Erinnerungsstück.

Ihre Ansprechpartnerin