Pressemitteilung

Künstler begeistern bei Adventskonzert der OVB

Emden, 07. Dezember 2018

Am vergangenen Freitag, den 7. Dezember, verwandelte sich die Johannes a Lasco Bibliothek wieder einmal in einen vorweihnachtlichen Konzertsaal. Anlass war das traditionelle Adventskonzert der Ostfriesische Volksbank eG (OVB). Rund 330 Gäste verfolgten an diesem Abend den Auftritt der diesjährigen Künstler: Sofia Revueltas (Sopranistin), Daniel Prinz (Pianist), Marcel Puig, Amit Rosenzweig, Marick Vivion und Martí Pámies Magrané (Posaune).

Die sechs Nachwuchsmusiker sind allesamt Preisträger nationaler sowie internationaler Wettbewerbe und spielen in verschiedensten bekannten Kammerorchestern. Als gefragte Kammermusiker und Solisten sind sie regelmäßig zu Gast bei internationalen Festivals im In- und Ausland. Die jungen Künstler begeisterten das Publikum durch ein imposantes und abwechslungsreiches Programm. Sowohl die Sopranistin, der Pianist als auch das Posaunenquartett brachten eine sehr edle und adventliche Stimmung in die Johannes a Lasco Bibliothek. Präsentiert wurden Kompositionen von Joseph Haydn bis Johann Sebastian Bach, die die Künstler gekonnt interpretierten. Für besinnliche Momente sorgten die klassischen Weihnachtsstücke „Ave Maria“ und „I´m dreaming of a white christmas“. Das Publikum bedankte sich zu Recht mit starkem Applaus für dieses besondere Klassikerlebnis.  

von links: Sofia Revueltas (Foto: Augustin Laudet), Daniel Prinz (Foto: Reiner Nicklas), Marick Vivion, Martí Pámies Magrané, Amit Rosenzweig und Marcel Puig (Foto: Shingyoung Lee)