Pressemitteilung

Spende für Verein „Imme Bourtanger Moor e.V.“

Haren, 03.12.2018

Die Stiftung der Ostfriesische Volksbank eG hat den Verein „Imme Bourtanger Moor e.V.“ mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützt. Das Geld soll für die Ausstattung des Deutsch-Niederländischen Bienenzentrums in Haren verwendet werden.

Georg Möller, Bereichsleiter Firmenkunden bei der Volksbank Haren, und Andrea Wilken, Geschäftsführerin der Stiftung Ostfriesische Volksbank, besuchten den Verein am Montag, den 3. Dezember. Dabei wurde der symbolische Scheck an Hermann Hüsers, Vorsitzender des Vereins übergeben. Möller sagte: „Der Verein leistet hervorragende Arbeit in der Region, die wir gerne weiter unterstützen.“ Auch Andrea Wilken lobte die Arbeit des Vereins. Sie sagte: „Wir freuen uns, dass wir durch die Mittel der Stiftung etwas Gutes für die Umwelt tun können.“

Der Verein „Imme Bourtanger Moor“ besteht seit 2013 und hat rund 350 Mitglieder. Sein Ziel ist es, die Imkerei im Bourtanger Moor zu fördern und zu dokumentieren. Dazu wollen die Mitglieder das Deutsch-Niederländische Bienenzentrum auf dem Vereinsgrundstück an der Hebelermeerer Straße 3 weiter aufbauen. Viele Einzelprojekte auf dem Gelände wurden bereits fertiggestellt, darunter ein Bienenleistungsprüfungstand, eine Königinsuite und ein Kräutergarten. Konkret soll die Spende jetzt dazu verwendet werden, eine Mikrofonanlage anzuschaffen.

Auf dem Gelände finden darüber hinaus regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen statt, darunter Bienengesundheitsschulungen und Imkerkurse für Jugendliche. In den vergangenen Jahren nahmen daran mehr als 60 Gruppen teil. Auch dafür ist die Mikrofonanlage notwendig.