Der Spaß ist garantiert!

Ausbildung bei der Ostfriesische Volksbank eG

Wer denkt, eine Ausbildung zum Bankkauffrau/-mann sei trocken und langweilig, der täuscht sich. In regelmäßigen Abständen werden gemeinsame Aktivitäten organisiert, wo die Nachwuchskräfte die Möglichkeit haben, abseits vom Bankenalltag Spaß zu haben.

IHK Ausbildungsmesse

Ein Bericht von Dorian Voskamp (2. Lehrjahr, Stand 11/2015)

Was möchte ich nach der Schule machen? Welche Möglichkeiten stehen mir offen? Damit wir euch eine Antwort auf diese Fragen geben können, haben sich vier Auszubildende auf den Weg nach Emden gemacht. Dort fand am 14. Oktober 2015 die IHK Ausbildungsmesse statt.

Einen ersten Eindruck gewinnen

Eine Vielzahl von Ausbildungsbetrieben aus Ostfriesland und Umgebung haben sich vorgestellt. Auch wir durften interessante Gespräche mit potenziellen neuen Auszubildenden führen. Einen ersten Einblick in das Berufsleben eines Bankkaufmannes und einer Bankkauffrau konnten die jungen Menschen durch uns gewinnen.

Chance: Azubi e.V. Informationsabend

Ein Bericht von Anna Maria Kuper und Lucas Schoormann (2. Lehrjahr, Stand 02/2016)

Ausbildung oder doch ein duales Studium? Was möchte ich nach der Schule machen? Welchen Beruf möchte ich erlernen und welcher passt zu mir? Diese Fragen stellen sich gerade Schüler oftmals.

Antworten und erste Einblicke in viele verschiedene Berufe erhielten Schüler und Studenten am 11. Februar 2016 in der BBS I in Leer, denn dort fand der Informationsabend des Chance: Azubi e.V. statt. Viele Unternehmen stellten sich und ihre Ausbildungsberufe vor.

Auch wir war vor Ort, um den Beruf der/des Bankkauffrau/mannes und das duale Studium zum Bachelor of Arts vorzustellen. Die Schüler stellten gezielt Fragen zur Dauer, zu Tätigkeiten während der Ausbildung sowie Qualifikations- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung bzw. des Studiums. Die Möglichkeit, im Vorfeld ein Praktikum zu absolvieren, um den Beruf näher kennenzulernen, begeisterte viele Interessierte und motivierte diese dazu, eine Bewerbung zu schreiben.

Wir hoffen, dass wir die Fragen der vielen Schülerinnen und Schüler bestmöglich beantwortet haben und wir ein gutes Bild von unserem Beruf vermitteln konnten. Die Ostfriesische Volksbank eG bedankt sich für das große Interesse und freut sich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt: Chance: Azubi e.V. lädt zum Informationsabend ein!

IHK Firmenschlauchbootrennen

Ein Bericht von Gesa Frerichs (Auszubildende 3. Lehrjahr; Stand 11/2015)

Auch im Jahr 2015 haben wir am 17. Juli beim 11. Firmenschlauchbootrennen teilgenommen. Wir waren mit drei Teams vertreten. Zwei Gruppen entschieden sich neben dem schnellen auch am Kreativwettbewerb teilzunehmen.

Das Ziel immer vor Augen haben

Ziel war es, in 4er Teams in Schlauchbooten eine Strecke von 80 Metern zu paddeln und auf der Hälfte der Strecke eine vierköpfige Gummieentenfamilie einzusammeln. Alle vier Enten mussten dann am Ziel in ein kleines Boot geworfen werden. Die schnellste Mannschaft gewann und musste sich in der nächsten Runde gegen weitere Teams durchsetzen.

And the winner is...

Zwei unserer drei Teams qualifizierten sich für die Finalrunde. Die Gruppe „Auf der JAGD“ mit den Auszubildenden Jonas Kramer, Alina Feldmann, Gesa Frerichs und Denis Evers setzten sich gegen die anderen Teilnehmer durch und errungen den zweiten Platz. Die zweiten Finalteilnehmer „Hot Chicks“ mit Gülara Asadova, Marie Pommer, Marit van Grieken und Kristian van Vügt erreichten die dritte Platzierung.

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder als Ostfriesische Volksbank eG mit viel Spaß und Ehrgeiz am Schlauchbootrennen teilnehmen.

Zukunftstag 2016

Ein Bericht von Jonas Kramer und Denis Evers (Auszubildende 2. Lehrjahr; Stand 04/2016)

Am 28. April fand der alljährliche Zukunftstag statt. Die Ostfriesische Volksbank eG gewährte 13 Kindern im Alter von zehn bis 15 Jahren einen Blick hinter die Kulissen. Auf die Jungen und Mädchen wartete ein buntes Programm - von einer Vorstellungsrunde über Kennlernspiele bis hin zu kurzen Informationsvorträgen. Dabei galt es, gut aufzupassen: Wer besonders aufmerksam war, konnte sich Schokotaler sichern. Die fleißigsten Sammler durften sich am Ende sogar über eine Belohnung freuen.

Ein besonderes Highlight war der Rundgang durch die Bank. Unser Kassierer zeigte den Kindern nicht nur, wie die verschiedenen Automaten funktionieren, sondern nahm die Gruppe auch mit in die Bereiche der Bank, die sonst nur wenige zu Gesicht bekommen: Sie durften beim Rollieren von Geldmünzen mithelfen und sogar die Tresorräume besichtigen.

Mit den Köpfen voller neuer Eindrücke und Informationen verabschiedeten sich die Mädchen und Jungen am Nachmittag nach Hause. Vielleicht entscheiden sie sich in ein paar Jahren für eine Ausbildung bei uns? Wir würden uns freuen!