Lese-Leuchten

Grundschüler entdecken die Zeitung

unter diesem Motto ist das Projektziel, junge Menschen frühzeitig an die sinnvolle Nutzung von Medien heranzuführen und den Spaß am Lesen zu fördern. Gemeinsam mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland unterstützen die Volks- und Raiffeisenbanken das Projekt "Lese-Leuchten", wo die Schüler und Lehrer im Unterricht das Thema  Medienkunde behandeln.

Das Projekt

Schülerinnen und Schüler teilnehmender Klassen erhalten für sechs Wochen täglich ihre eigene Zeitung (auch als Digitales Abo möglich). Die Lehrerinnen und Lehrer erhalten zudem Arbeitsmaterialien mit kindgerechten Informationen und Aufgaben zum Thema Medien und Zeitung. Bei der Anmeldung stehen verschiedene Starttermine zur Auswahl.

Das Online-Angebot

  • Erklärende Videos
  • Zeitungs-ABC
  • Kreative Wettbewerbe und Gewinnspiele
  • Rubriken und Galerien für eigene Artikel und Bilder der Kinder

Extras und Aktionen

  • Lehrer-Schulungen vor Projektstart
  • Klassenbesuch vor Projektstart
  • Besuch beim Projektpartner: Blick hinter die Kulissen der Ostfriesische Volksbank eG

In 2015 haben mehr als 70 Klassen an dem Projekt teilgenommen!

2015 haben die Volks- und Raiffeisenbanken mehr als 70 Klassen das Zeitunglesen im Rahmen des Projektes Lese-Leuchten ermöglicht.

Die Kinder besuchten während ihres Projektes zum Beispiel das VW Werk in Emden, die Ostfriesische Volksbank eG oder aber auch den Bürgermeister.

Über ihre Erlebnisse berichteten die Kinder in ihren eigenen Artikeln in der Ostfriesen Zeitung. Veröffentlicht wurden diese zusätzlich auf den Seiten der Zeitungsgruppe Ostfriesland.