WhatsApp-Service

Ihr direkter Draht zu uns

Sie möchten sich unterwegs nach den Öffnungszeiten Ihrer Geschäftsstelle erkundigen oder haben eine kurze Rückfrage zu einem Produkt? Ab sofort erreichen Sie uns auch ganz bequem und schnell schriftlich per WhatsApp.

WhatsApp-Service im Überblick

Informationen per Kurznachricht anfordern

Mit unserem WhatsApp-Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einfache Anliegen während unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr von 8 bis 18 Uhr) mit einer schriftlichen Kurznachricht zu klären. Hierzu zählen zum Beispiel:
 

  • Rückfragen zu Öffnungszeiten
  • Terminanfragen und -änderungen
  • Angabe eines Rückrufwunsches
  • Fragen zu Veranstaltungen
  • Allgemeine Fragen zu Produkten oder Serviceleistungen

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Bitte senden Sie uns keine sensiblen, personenbezogenen Daten wie Konto- und Kreditkartendaten über WhatsApp, sondern nutzen Sie hierfür die telefonische Kontaktaufnahme, Ihr Online-Banking oder senden Sie uns eine E-Mail.  

Auch Auskünfte zu Verträgen, Kontoständen oder ähnlichem erteilen wir auf diesem Weg aufgrund des Datenschutzes nicht. Die Ostfriesische Volksbank eG wird zudem niemals per WhatsApp-Nachricht nach persönlichen Informationen wie PIN, Kontonummer oder TAN fragen sowie einen Link zum Online-Banking-Login einfügen. Diese Punkte sind immer Anzeichen für Betrugsversuche.

Und so funktioniert's

In wenigen Schritten WhatsApp-Service einrichten

Die Einrichtung unseres neuen Angebotes dauert nur wenige Minuten:
 

  • Erstellen Sie im Adressbuch Ihres Smartphones einen neuen Kontakt mit der Telefonnummer 0171/2680052. Alternativ können Sie den nebenstehenden QR-Code einscannen.
  • Öffnen Sie WhatsApp und starten Sie einen neuen Chat mit dem soeben abgespeicherten Kontakt.


Sollten Sie den Messenger WhatsApp bisher nicht installiert haben, laden Sie diesen einfach in dem App-Store Ihres Herstellers herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Wichtiger Hinweis zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass es sich bei WhatsApp um einen Dienst der WhatsApp Inc. (Dienstanbieter) handelt. Wenn Sie WhatsApp nutzen, so erfolgt dies in Ihrer eigenen Verantwortung und zu den hierfür geltenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise des Dienstanbieters, die Sie bei der Installation der WhatsApp-Software auf Ihrem Mobiltelefon akzeptiert haben.

Die Verfügbarkeit des WhatsApp-Dienstes und dessen Funktionsfähigkeit liegen nicht in unserem Einfluss- und Verantwortungsbereich. Dies gilt auch für die Art und den Umfang der Nutzung Ihrer über WhatsApp übermittelten Daten durch den Dienstanbieter sowie den Ort, an dem der Dienstanbieter diese Daten speichert und verarbeitet. Dieser Ort kann auch außerhalb der EU liegen, so dass europäisches Datenschutzrecht möglicherweise nicht gilt.